Carob was man drüber wissen sollte

Bei uns noch wenig bekannt, wussten bereits die alten Ägypter den Carob-Baum und seine Früchte zu schätzen. Die Römer brachten diese etwa 100 v. Chr. nach Italien, von dort aus gelangten sie durch Kaufleute aus dem arabischen Raum nach Nordafrika und Spanien. Hierzulande wird der Carob-Baum übrigens eher als Johannisbrotbaum bezeichnet. Durch das Mahlen seiner Schoten entsteht das Carob-Pulver, welches dank der wertvollen Inhaltsstoffe mittlerweile zum Superfood zählt.

Carob-Pulver als Alternative für Kaffee und Kakao

Der Carob-Baum zählt zur Familie der Hülsenfrüchtler, und seine Früchte, das Johannisbrot, sind lange, gebogene Schoten. Der immergrüne Baum mit halbkugeliger Krone und brauner, rauer Rinde, kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen. Beheimatet ist er im Osten Asiens und in den Ländern rund um das Mittelmeer. Er gedeiht dort in der Nähe der Küste an warmen und sonnigen Plätzen, wobei er sehr wenig Wasser benötigt. Der Untergrund besteht in der Regel aus kalkhaltigem Sand oder Lehm, er muss auf jeden Fall gut belüftet sein.

Beim Anbau muss man etwas Geduld aufbringen, denn die Bäume bringen erst nach fünf Jahren Blüten und Früchte hervor. Die unreifen Schoten haben eine hellgrüne Farbe, wenn sie reif für die Ernte sind, haben sie sich schokobraun verfärbt und verfügen über eine glänzende Oberfläche. Sie werden dann im September mit Hilfe von Stöcken von den Bäumen geschlagen, und nach der Reinigung und dem Trocknen zerkleinert. Anschließend wird das Fruchtfleisch noch geröstet und zu feinem Pulver zermahlen.

Der Geschmack des Carob-Pulvers kann als süßlich, fruchtig beschrieben werden, er ähnelt etwas dem von Karamell. Man nutzt es als Verdickungsmittel oder Süßstoff, es ist aber auch ein toller Ersatz für Kakao, wobei es nicht so bitter schmeckt. Somit kann man es auch gut zum Backen verwenden oder Brotaufstriche, Getränke oder Pudding daraus zubereiten. Beim Carob-Pulver weiß jedoch nicht nur der Geschmack zu überzeugen, es wäre nämlich kein Superfood, wenn es nicht auch positive Effekte auf die Gesundheit hätte.

Die wertvollen Inhaltsstoffe des Carob-Pulvers

Aus Carob-Pulver zubereitete Getränke sind viel gesünder als Kaffee, denn sie enthalten kein Koffein. Dafür verbergen sich jede Menge Ballaststoffe und natürlicher Zucker darin, das liefert dem Körper schnell Energie. Durch die Kombination mit Stärke, regen die Ballaststoffe auch gleichzeitig die Verdauung an. Der Zuckeranteil liegt bei rund 40 Prozent, das ist zwar nicht gerade ideal für die schlanke Linie, doch beim Backen kann man dafür die Zugabe von Zucker entsprechend verringern. Dafür liegt der Anteil an Fett jedoch bei gerade einmal einem Prozent.

Auch Mineralstoffe sind im Carob enthalten, nämlich Eisen, Magnesium, Chrom, Nickel, Phosphor, Kalium und Kalzium. Das Carob-Pulver liefert pro 100 Gramm immerhin 2,9 Milligramm Eisen, für eine bessere Aufnahme sollte man man das Carob immer mit Vitamin C kombinieren. Dazu kommen dann noch so genannte Polyphenole, die im Körper als wichtige Antioxidantien fungieren. Carob ist auch reich an Vitaminen, darunter zum Beispiel Vitamin A, Vitamin B2 und Vitamin B6. Letzteres braucht unser Körper unter anderem dazu, um Aminosäuren aus Proteinen richtig verwerten zu können.

Die positiven gesundheitlichen Aspekte des Carob-Pulvers

Die im Carob enthaltenen Ballaststoffe wirken sich positiv auf den Magen-Darm-Trakt aus. Einerseits hat es einen leicht abführenden Effekt, so dass es bei Verstopfung hilfreich sein kann. Auf der anderen Seite ist seine Quellfähigkeit enorm, so dass es letztendlich auch bei Durchfall eingesetzt werden kann. Sehr gute Erfahrungen hat man bisher bei der Behandlung von Magen-Darm-Infekten und Colitis ulcerosa gemacht. Darüber hinaus ist Carob auch in der Lage, überflüssige Magensäure zu binden und Sodbrennen zu reduzieren. Die Ernährungsweise vieler Menschen beeinflusst leider auch den Blutzucker- und Cholesterinspiegel in negativer Art und Weise. Die Wirkstoffe im Carob können diese Werte bei regelmäßigem Verzehr durchaus senken, so dass Herz-Kreislauferkrankungen wie Schlaganfällen, Herzinfarkten oder Arteriosklerose vorgebeugt werden kann.

Carob kann man sehr gut im Rahmen einer Diät in den Speiseplan integrieren, denn die Fettverbrennung wird angeregt, das kommt Menschen mit Übergewicht somit zugute. Die Inhaltsstoffe des Carob-Pulvers wirken sich auf den allgemeinen Gesundheitszustand positiv aus, da sie das Immunsystem stärken. Viele Stoffe wirken als Antioxidantien und bieten somit einen gewissen Schutz von freien Radikalen. Unter Umständen hat man damit auch eine prophylaktische Wirkung gegen Krebserkrankungen, da weniger Zellen entarten.

Die Wirkstoffe im Carob sind außerdem noch entzündungshemmend und schleimlösend, was bei vielen Erkrankungen von Vorteil ist, wie zum Beispiel bei der Behandlung von Asthma oder Bronchitis. In den orientalischen Ländern ist man davon überzeugt, dass Carob auch die Libido steigern kann, so dass sie bei Sexualstörungen gerne zum Einsatz kommt.

Zusammenfassung der positiven Effekte des Carob-Pulvers:

  • Positive Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt
  • Bindung von überflüssiger Magensäure
  • Senkung des Cholesterin- und Blutzuckerspiegels
  • Anregung der Fettverbrennung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schleimlösender und entzündungshemmender Effekt
  • Steigerung der Libido

Tipps für den Kauf und die Verwendung von Carob

In orientalischen Lebensmittelgeschäften kann man während der entsprechenden Saison getrocknete Carob-Schoten kaufen und diese dann als Snack verzehren. Die Schoten können aber auch ausgepresst werden, den gewonnenen Saft kann man dann für die Herstellung von alkoholischen Getränken, Honig oder Sirup verwenden. Carob-Mehl wird gerne als Bindemittel verwendet, während man das Fruchtmark Fruchtriegeln zusetzt.

Das Pulver, kann man in Mandel- oder Kokosmilch einrühren, oder man verwendet es mit normaler Milch als Ersatz für Kakao. Die Anwendungsmöglichkeiten von Carob sind sehr vielfältig. So kann man es auch in Smoothies einrühren, Kuchen und anderes Gebäck damit herstellen, es einem Müsli hinzufügen oder verschiedene Desserts daraus zubereiten.

Möchte man Asthma damit behandeln, führt man am besten eine Tee-Kur über einen Zeitraum von fünf Wochen durch. Dazu werden sieben getrocknete Schoten zerkleinert und mit einem halben Liter kochendem Wasser übergossen. Den Tee lässt man acht Minuten köcheln, dann wird die Flüssigkeit nach dem Abkühlen abgesiebt. Am Morgen und am Abend trinkt man jeweils die Hälfte des Tees. Nach drei Wochen süßt man den Tee dann mit einem Teelöffel Honig.

Aus Carob-Pulver kann man eine leckere Nougatcreme zubereiten. Auch wenn man an Fett nichts einspart, so ist der Gehalt an Zucker und gesättigten Fettsäuren doch geringer, und man kann von den gesundheitlichen Vorzügen profitieren. Zunächst röstet man 100 g Haselnüsse in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl für rund fünf Minuten. Nachdem die braunen Schalen geplatzt sind, lässt man die Nüsse abkühlen. Nach dem Abreiben der Schalen werden die Nüsse ganz fein zerkleinert und mit drei Teelöffeln Kakao, einem Teelöffel Carob, einem halben Teelöffel Zimt und etwas gemahlener Vanille vermengt. In der Pfanne verrührt man diese Mischung dann mit 200 Gramm Honig, gibt 150 Gramm Margarine dazu und lässt alles schmelzen. Nun werden 50 Gramm feine Haferflocken mit einem Esslöffel Sojamehl vermengt, zur Mischung in die Pfanne gegeben und ordentlich verrührt. Während die Masse abkühlt, wird sie immer wieder umgerührt. Bei lauwarmer Temperatur gibt man ein Ei hinzu, und verrührt alles zu einer gleichmäßigen Creme. Im Schraubglas kann die Nougatcreme im Kühlschrank etwa eine Woche aufbewahrt werden.

3 Gedanken zu „Carob was man drüber wissen sollte“

  1. Фирма Финэксперт предлагает услуги по ведению бухгалтерии для малого и среднего бизнеса. Мы берем на себя все заботы, связанные с учетом и отчетностью, позволяя вам сосредоточиться на развитии своего дела.
    Наши специалисты обладают высокой квалификацией и опытом работы в различных сферах бизнеса Наша команда специалистов обладает обширным опытом работы в различных отраслях бизнеса и обладает высокой квалификацией. Мы гарантируем качественное и своевременное выполнение всех необходимых задач, а также следование всем изменениям в законодательстве.
    Мы предлагаем следующие услуги
    ведение учета 1с бухгалтерия
    Мы ценим каждого клиента и стремимся к долгосрочному сотрудничеству. Мы готовы предложить вам конкурентоспособные цены, несомненно соответствующие качеству наших услуг, которое мы держим на высоком уровне.
    За более подробной информацией обращайтесь к нашим специалистам по телефону или электронной почте.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar